Sonntag haben wir den 47. und 48. ADAC YoungsterCup "Stadt Hungen" ausgetragen, die Ergebnisse sind seit gestern auch auf unserer Homepage unter Downloads zu finden. -klick-

 

Mit 27 bzw. 28 Startern waren beide Veranstaltungen gut besucht.

Dank unseren Helfern und dem schönen Wetter konnten beide Läufe ohne Probleme durchgeführt werden.

 

Wir danken an dieser Stelle noch einmal allen Helfern und hoffen, dass ihr auch in Zukunft den Verein tatkräftig unterstützt.

 

 

Die Saison 2015 hat schon lange begonnen, einige Trainings und Rennen wurden schon absolviert.

Nun richtet auch der AMC Hungen seine erste Veranstaltung dieses Jahr aus.

Am 10.05. findet der 47. & 48. YoungsterCup des AMC Hungen statt. Wie auch in den vorherigen Jahren wird die Doppelveranstaltung auf dem großen Parkplatz des REWE-Zentrallagers in Hungen stattfinden.

Alle Motorsportbegeisterte und Interessierte sind herzlich willkommen!

Zu sehen gibt es die "jüngsten" in vom ADAC gestellten Renault Clio, die sich auf dem Slalom-Parcours beweisen. Die Altersspanne reicht dabei von 15-27 in drei Klassen, sodass ein faires Rennen gegeben ist.

Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt !

 

Wer "noch näher" ran will, kann sich als Streckenposten melden.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht zwingen erforderlich, ihr werdet von erfahrenen Streckenposten unterwiesen und nicht alleine gelassen.

Wer Interesse hat wendet sich bitte bis zum 06.05. mit einer E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dann gibt's weitere Infos.

 

Weiterhin gute Fahrt!

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Hauptversammlung aller Mitglieder des AMC Hungen in der Stadthalle in Hungen statt.

Der 1. Vorsitzende Marc Schmidt eröffnete die Sitzung und bedankte sich bei allen, die erschienen waren und sich dem AMC verbunden fühlen.

Die zwei vom AMC ausgetragenen Auftaktveranstaltungen zum "ADAC Slalom Youngster Cup" am 04.05. wurden wie die Jahre zuvor gut besucht. Der Youngster Cup bildet den kostengünstigen Einstieg in den Automobilsport für Fahrer von 15-28 Jahren. Zum ersten Lauf, welcher um 13:30Uhr endete, gingen 18 Einsteiger (15-18 Jahre) und 18 Rookies (18-23 Jahre) an den Start. Darauf folgte der zweite Slalom mit 17 Einsteigern und 18 Rookies.

Allerdings musste die für den 13.07.2014 geplante Slalom Doppelveranstaltung leider wegen einer Baustelle auf dem Veranstaltungsgelände abgesagt werden. Da sich die Bauarbeiten noch bis in den Spätsommer hinzogen konnte auch keiner der genannten und angebotenen Ausweichtermine eingehalten werden. Wir hoffen deshalb umso mehr, dass dieses Jahr mit dem Veranstaltungsgelände alles glatt geht.

Auch die Jugend konnte vergangenes Jahr mehrere Veranstaltungen erfolgreich durchführen. So wurde am 29.06. der 8. Vorlauf zur Kart-Slalom-Meisterschaft des ADAC Hessen-Thüringen und der 4. Vorlauf zur PUKY Tretcar-Slalom-Meisterschaft durchgeführt. Dabei gingen 71 Kartfahrer und 20 Tretcarfahrer an den Start.

Im November bildete der 5. Nacht-Kart-Slalom mit 65 Startern den Saisonabschluss.

Der AMC freut sich, Benjamin Petersen als neuen Sportleiter begrüßen zu dürfen, der Alexander Kröll in dieser Position ablöst. Auch Bernatus Junker übernahm mit dem Verkehrsleiter ein Amt im Vorstand.

Jessica und Peter Waldeck erhielten die Ehrennadel der ADAC Hessen-Thüringen in Bronze für fünf Jahre außerordentliches Engagement im Jugendsport. Liane und Klaus Junker erhalten die Ehrennadel für langjährige Vereinsarbeit in Gold, beziehungsweise Silber.

 

Der AMC Hungen bedankt sich auf diesem Wege noch einmal für alle Helfer bei den Veranstaltungen und bittet im kommenden Jahr wieder um rege Mithilfe.

Auch Neulinge sind zum Helfen immer gerne gesehen, denn es wird keiner auf sich alleine gestellt, ein erfahrenes Mitglied ist immer mit dabei, sodass man Schritt für Schritt an die Aufgaben beispielsweise eines Streckenpostens herangeführt wird.

Die Sitzung endete mit einem gemütlichen Beisammensein.

Seit Samstag Abend ist die neue Homepage nun online, deshalb hier noch mal ein paar Details:

  • Die Seite besitzt ein sogenanntes "responsives Webdesign"
    • Der Aufbau der Webseite passt sich dem Gerät des Nutzers an
    • Das heißt vor allem bessere Kompatibilität und Bedienkomfort für mobile Endgeräte
  • Umstellung auf ein "Content Management System" (CMS)
    • So können Inhalte direkt im Browser erstellt und editiert werden
    • Die komplette Administration liegt auf dem Server
    • So können auch mehrere Personen unabhängig Inhalte online stellen
    • Dynamische Inhalte (wie zum Beispiel ein Gästebuch) lassen sich leichter realisieren und administrieren
  • Einrichten von Benutzern
    • Alle Vereinsmitglieder können sich registrieren, um vereinsinterne Infos zu erhalten (z.B. Einladungen zu Veranstaltungen, etc.)
    • Vorstandsmitglieder können sich anmelden um unkompliziert News und andere Inhalte zu veröffentlichen

Anmerkung: Noch erfolgt die Freischaltung manuell, wir bitten deshalb um Geduld.

  • Erweiterbarkeit
    • Aufgrund der unkomplizierten Erweiterbarkeit des CMS können wir ohne große Änderungen an der Struktur neue Funktionen hinzufügen, wenn diese benötigt werden.

 

Wir hoffen zwar, dass ihr keine Fehler findet, aber falls doch bitte einfach einen Hinweis an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auch über Anregungen und Ideen, sowie konstruktive Kritik.

Heute wurde die neue Homepage online gestellt.

Das heißt, unsere alte Homepage, die seit 2010 bestanden hat, geht in den Ruhestand, wird aber zeitweise noch unter alt.amc-hungen.de erreichbar sein.

Wir hoffen, euch gefällt das neue Gewand. Vielleicht sieht man sich ja heute Abend zur Jahreshauptversammlung.

 

Zur Vereinfachung der Hompage soll auf ein CMS umgestellt werden.

Zu diesem Zweck wird hier "experimentiert".
Das Grundgerüst wird so bestehen bleiben, kleinere Änderungen wird es laufend geben.
Alte Einträge wurden/werden auf das neue System übernommen, allerdings bitten wir um Nachsicht, wenn die Formatierungen beim Übernehmen etwas gelitten haben.

Verwenden Sie bitte deshalb unsere gepflegte Hompage www.amc-hungen.de

 

Falls Sie hier Fehler finden, bitte eine kurze Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Konstruktive Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
Dazu können Sie auch gerne unser Gästebuch nutzen.

Wir hoffen ihr seid gut ins neue Jahr gekommen.

Wie bereits angekündigt, findet unsere diesjährige Hauptversammlung am 28.02. um 20 Uhr in der Gaststätte „Unter den Linden“ statt.

Die Einladung gibt's hier nochmal als PDF.

 

Der AMC Hungen wünscht seinen Mitgliedern und ihren Familien ein frohes Fest und einen guten Start in das kommende Jahr.


Die Jahreshauptversammlung 2015 findet am 28.02. um 20 Uhr in der Gaststätte „Unter den Linden“ in Hungen statt.

Auch im neuen Jahr allzeit gute Fahrt!

Der 5. Nacht-Kart-Slalom ist zu Ende.
Nachdem viele Fahrer mit Dunkelheit und Regen zu kämpfen hatten, endete der Nachtkart gegen 3 Uhr.
Wir bedanken uns bei allen Geduldigen, die trotz des bescheidenen Wetters bis zum Schluss ausgehalten haben und hoffen, das auch ihr euren Spaß hattet.

Vielen Dank an alle Helfer!


Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Die Ergebnisse gibt's hier

Es ist wieder soweit, der AMC veranstalltet wieder seinen Nacht-Kart-Slalom.
Ein Kart-Erlebniss der besonderen Art, wenn bei Dunkelheit lediglich die "Scheinwerfer" des Karts die Strecke beleuchten und die beleuchteten Pylonen den Weg weisen.

Da lohnt sich auch ein Besuch nur zum Zuschauen!

Für das leibliche Wohl ist natürlich wie immer bestens gesorgt!

Es sind alle herzlich eingeladen

Weitere Infos und das Anmeldeformular gibt's hier