Bei herrlich klarem und trocken kaltem Wetter fuhren Samstag 74 Fahrerinnen und Fahrer im Dunkeln um die Wette.

Selbst die Pylonen froren am Samstag bei Minustemperaturen

 

Nach der erfolgreichen Veranstaltung gestern möchte ich mich bei allen Beteiligten bedanken.

Das Rennen lief reibungslos und zügig durch, trotz drückender Hitze.

Unter Downloads gibts die Ergebnisse. Die Auswertung der Kartveranstaltung wurde freundlicherweise übernommen von RallyeZeit

 

Am vergangenen Samstag konnte der AMC Hungen zum sechsten Mal seinen Nacht-Kart-Slalom durchführen. Auf dem Gelände der Gesamtschule Hungen trafen sich knapp 60 Jugendliche, um die Kart-Saison gemütlich ausklingen zu lassen.


Ohne Meisterschaftswertung stellt dieser Lauf etwas Besonderes da, denn hier zählen einzig und allein der Spaßfaktor und das besondere Erlebnis. Normal kann jeder!
Beim  Nacht-Kart-Slalom startet die Veranstaltung erst, wenn andere einpacken müssen, weil sie nichts mehr sehen. Damit sich die Fahrer in der Dunkelheit dennoch zurechtfinden, werden die Pylonen mit Teelichtern beleuchtet und das Kart mit einem Fahrradlicht als Scheinwerfer ausgestattet. Ein Spektakel, das auch für den interessierten Besucher sehenswert ist.
Sogar über die Grenzen Hessens hinaus ist die Veranstaltung bekannt und die Kinder und Jugendlichen reisen mit ihren Eltern aus über 200 Km Entfernung an.  

Hier gibt's die Infos zur Veranstaltung.

Alle Nennungsformulare zum Ausfüllen und Ausdrucken:

 

Es war mal wieder eine nasse, aber trotzdem tolle Veranstaltung.

Dank an alle Helfer und all die, die es bei "schönstem" Hungener Wetter bis zum Schluss ausgehalten haben.

 

Natürlich gibt's hier auch die Ergebnisse:

Nennungsschluss ist der 01.11.2014!

Für weitere Infos, siehe Infoblatt.

Wir freuen uns auf Euch